Positive Bilanz auf der Vollversammlung /JugendSportTag

von MACO Vision GmbH

Pressedienst der Sportjugend im KreisSportBund Harz meldet:

Harzer Sportjugend zog auf ihrer Vollversammlung /JugendSportTag am 21.10.2020 positiv Bilanz

Die Sportjugend im KreisSportBund Harz zog auf ihrer ordentlichen Vollversammlung/JugendSportTag positiv Bilanz über die Arbeit in der letzten Legislaturperiode. Die scheidende Vorsitzende Romy Schneevoigt konnte im Bericht des Vorstandes auf die 20. Sportjugendgala als das absolute Highlight verweisen. Es gab sehr erfolgreiche Bildungsangebote wie Teamerschulung oder Jugendleitermeeting, die zahlreichen offenen Veranstaltungsangebote der Sportjugend sowie Veranstaltungen mit den Mobilen Projekten (Sport – und Spielmobile, SportsFunMobile), die Sport AG’s für Kitas und Grundschulen im Bereich Halberstadt, die ultimativen Ferienfreizeiten (Zeltlager Dedeleben, Indianer& Cowboys, Abenteuer Zeitmaschine Ritter & Burgfräulein). Das Projekt „ Sport trifft Klimawandel „ sollte dem Jugendverband eine neue Agenda eröffnen.

Die angebotenen Präventionsveranstaltungen zum Thema Drogen und Gewalt hatten ihre Wirkung am Pulsschlag der Zeit. Weitere Angebote und erfolgreiche Veranstaltungen gab zu den Themen Integration und Inklusion. Im Sportjahr 2020 wurde die Harzer Sportjugend allerdings durch die Corona Pandemie unsanft ausgebremst. Viel Lob und Dank gab es darum auch für den KSB, den Landkreis Harz, die treuen Sponsoren, Partner und Unterstützer der Sportjugend. Kritisch wurde allerdings auch angemerkt und das ist eine Herausforderung für die Zukunft, Jugendliche und junge Erwachsene für ein Ehrenamt in der Sportjugend zu gewinnen. Da ist noch sehr viel Luft nach oben. In der Diskussion dankte der Präsident des KSB Henning Rühe seinem Jugendverband für das große ehrenamtliche Engagement im KreisSportBund und im Landkreis Harz!

Der Vorstand wurde entlastet und erhielt Dank und Anerkennung, einen Blumenstrauß und den Beifall der Delegierten. Die überarbeitete und der Satzung des KSB angeglichene neue Jugendordnung wurde beraten und zur Bestätigung an das Präsidium des KSB und den KreisSportTag übergeben. Zum neuen Vorsitzenden der Sportjugend im KreisSportBund Harz e.V. wurde Christoph Treffkorn gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Rachele Bergmann, Felix Oberth, Frank Pardeike und Patrick Hohenstein. Die Wahl erfolgte einstimmig. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben in Kinder – und Jugendarbeit im Sport und in den Netzwerken im Landkreis Harz.

Zurück