Gegen Rassismus für Respekt und Toleranz

von MACO Vision GmbH

Gegen Rassismus für Respekt und Toleranz – die Sportjugend Harz setzte schon auf ihrer Sportjugendgala 2017 mit den Vereinen ein Zeichen!

Der KSB Harz feierte 2017 sein zehnjähriges Jubiläum und die Sportjugend als Jugendorganisation setzte auf ihrer Gala am 25.November 2017 im ausverkauften Wernigeröder Kultur-und Kongress Hotel bereits ein Ausrufezeichen. Motto des 3 stündigen Spektakels „Fairplay, Respekt, Inklusion, Integration und Anti-Rassismus!“ 8 Vereine, 1 Sonderschule und die Weltmeister im Breakdance „ DaRookies „ standen Kopf und brachten den Saal zum Kochen. Die Moderatoren Bernd-Peter Winter, Kevin Steiner und die Mountain Tigers mit ihren Cheerleadern setzten damals schon mit ihrer Aktion der “ kniehenden Sportler „ zur Eröffnung ein deutliches Zeichen. Schade auch das US-Star Taylor Swift die Einladung der Sportjugend kurzfristig nicht wahrnehmen konnte. Wie so oft in der Geschichte der Harzer Sportjugend war sie ihrer Zeit voraus und zeigte einmal mehr klar Kante. Aktuell war diese Aktion auch zu sehen am letzten Wochenende in der 1. Fußball Bundesliga aufgrund der schrecklichen Ereignisse in den USA.

Auch 2020 „ Gegen Rassismus für Respekt und Toleranz „ dafür steht die Harzer Sportjugend!

 

Fotos:
Mariana Selle, Junior Presse Team

Zurück